Aktuelle Meldungen / en-gb Uni Köln Thu, 13 Dec 2018 19:48:00 +0100 Thu, 13 Dec 2018 19:48:00 +0100 TYPO3 EXT:news news-6284 Fri, 13 Jul 2018 13:18:21 +0200 Prof. Stephan Hobe im Interview für das ZDF über die Notwendigkeit eines deutschen Weltraumgesetzes und anderen aktuellen Rechtsfragen zum Weltraum https://www.zdf.de/nachrichten/heute/weltraum-deutschland-greift-nach-den-sternen-stephan-hobe-100.html news-6203 Wed, 30 May 2018 13:54:29 +0200 Gewinner des Telders International Law Moot Courts 2018 http://www.ilwr.jura.uni-koeln.de/index.php?id=16523&tx_news_pi1%5Bnews%5D=6203&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=31b79ebac21cca95a638576cb4a0a466 An der diesjährigen Telders International Law Moot Court Competition haben insgesamt 23 internationale Teams teilgenommen. Das Kölner Team hat sich in der internationalen Vorrunde gegen den Gastgeber der Universität Leiden (Niederlande), die Nationale Universität Kiew-Mohyla-Akademie (Ukraine), Honourable Society of Inner Temple (England) und die Universität von Lettland (Lettland) durchgesetzt und das Finale im Friedenspalast in Den Haag erreicht.

Im hochspannenden Finale, geleitet von den Richtern James Crawford, Giorgio Gaja und John Dugard, plädierte das Kölner Team als Beklagte gegen das Klägerteam von der Demokrit-Universität Thrakien (Griechenland) und konnte den Wettbewerb am Ende für sich entscheiden. Das Kölner Team wurde darüber hinaus für den besten Beklagtenschriftsatz mit dem Carnegie Preis ausgezeichnet und insbesondere von Judge Crawford für den herausragenden Schriftsatz gelobt.

Wir gratulieren dem Team herzlich zu seinem Sieg!

]]>
news-5794 Wed, 22 Nov 2017 12:01:56 +0100 Report of the IISL Working Group on Cyber Law http://www.ilwr.jura.uni-koeln.de/index.php?id=16523&tx_news_pi1%5Bnews%5D=5794&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=2cc54a845512d57c4c46b108bb2cdd7d Im Rahmen der Vorstandssitzung vom 25. September 2017 in Adelaide, Australien, kam das Direktorium des International Institute of Space Law (IISL) überein, dass - basierend auf einem von der Cyber-Rechts-Arbeitsgruppe des ILSL unter der Leitung von Prof. Dr. Stephan Hobe präsentierten Bericht - Cyber-Recht künftig Forschungsgegenstand des IlSL darstellen soll, soweit hierbei Fragen des Weltraumrechts betroffen sind. Das IlSL- Kolloquium zum Thema Weltraumrecht soll, beginnend mit dem 2018 in Bremen stattfindenden International Astronautical Congress (IAC), regelmäßig eine Sitzung zum Thema Cyber-Recht beinhalten. Der vollständige Bericht kann auf der Webseite des IlSL abgerufen werden: http://iislweb.org/iisl-working-group-on-cyber-law/

Cyberspace: A New Frontier of Law. 2017 Report of the IISL Working Group on cyber law.

]]>
news-5741 Fri, 10 Nov 2017 08:16:19 +0100 Vortrag von Professor Hobe über Cyber Law and Space Law für die European Interparliamentary Space Conference http://www.ilwr.jura.uni-koeln.de/index.php?id=16523&tx_news_pi1%5Bnews%5D=5741&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=72145c22e177d2cb51ae261597065b9b Prof. Dr. Stephan Hobe, Direktor des Instituts für Luft- und Weltraumrecht an der Universität zu Köln, hielt im Rahmen der European Interparliamentary Space Conference (6.-7. November 2017) in Tallinn, Estland einen Vortrag mit dem Titel „Weltraumrecht und Cyber-Recht: ein Vergleich“, in welchem die Entwicklung, die Rechtsnatur und die gemeinsamen Merkmale von Weltraum- und Cyber-Recht dargestellt wurden.

Vortragsfolien

 

]]>
news-5620 Sat, 02 Sep 2017 10:37:28 +0200 New LL.M. for "Public, Air and Space Law" http://www.ilwr.jura.uni-koeln.de/16428.html?&L=1